Die Robusten: Block-Druckschalter SW30

Bei dieser bewährten Bauform ist der Schaltpunkt innerhalb des gewählten Einstellbereiches über einen Einstellknopf komfortabel stufenlos einstellbar und arretierbar.

Das Zinkdruckguss-Gehäuse bietet in der Beständigkeit und auch beim Preis einen deutlichen Vorteil gegenüber den üblichen Gehäusen aus Aluminium.

Druckschalter SW30
Block-Druckschalter SW30

PDS - Membranschalter

  • Schaltpunkt 0,2bar bis 16bar
  • Elastomer-Membran
  • Systemdruck bis max. 60bar
  • 250V/6A
  • Einsatz: Pneumatik allgemein
Datenblatt
Konformitätserklärung

 

HDS - Kolbenschalter

  • Schaltpunkt 10bar bis 320bar
  • Kolbensystem
  • Systemdruck bis max. 600bar
  • 250V/6A
  • Einsatz: Hydraulik allgemein
Datenblatt
Konformitätserklärung

 

VDS - Vakuumschalter

  • Schaltpunkt -0,85bar bis -0,15bar
  • Elastomer-Membran
  • Systemdruck bis max. 20bar
  • 250V/6A
  • Einsatz: techn. Grobvakuum
Datenblatt
Konformitätserklärung